top of page

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gruber Silvia
Mitlechn 27, 39017 Schenna (BZ), Italien
www.farbenlicht.it
silvia@farbenlicht.it
St.Nr.: GRBSLV78D52F132A
MwSt./UID-Nr.: IT02907580217

 

1. Allgemeines und Geltungsbereich

1.1 Gruber Silvia, FarbenLicht, bietet Produkte, Veranstaltungen wie z.B. Seminare, Workshops, Onlinekurse, Einzelsitzungen, Kräuter­spaziergänge oder andere Services wie Artikel, Rezepte etc. an, die von Kunden in Anspruch genommen werden können.

1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für sämtliche abgeschlossenen Verträge zwischen Gruber Silvia (im Folgenden „Anbieter“) und dem Kunden (im Folgenden „Kunde“), unabhängig davon, ob sie online, per E-Mail oder Telefon getätigt oder vor Ort in Anspruch genommen werden. Für Kooperationsworkshops bzw. Workshops über Dritte gelten möglicherweise ergänzend andere AGB.

1.3 Alle Angebote auf der Website sind freibleibend und gelten, so lange der Vorrat reicht. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Teile der Website sowie Angebote zu ändern oder zu ergänzen.

 

2. Vertragsabschluss

2.1 Der Kunde kann im Webshop des Anbieters physische und digitale Produkte durch Klick auf den Button „Zum Warenkorb hinzufügen“, „Jetzt kaufen“ oder „Jetzt buchen“ in den Warenkorb legen und diese dort bestellen und bezahlen.

Im Warenkorb kann der Kunde nach Eingabe der erforderlichen Daten wie Name, Adresse, E-Mail etc. die gewünschte Zahlungsart auswählen.

Nach Prüfung der Daten und ausgewählten Produkte, gibt der Kunde dem Anbieter durch Klick auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ ein rechtlich verbindliches Angebot über den Kauf der Waren oder Dienstleistungen im Warenkorb ab, übermittelt ihm dadurch seine Daten und bestätigt dass er die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hat.

Anschließend erhält der Kunde eine automatische Empfangsbestätigung, die anzeigt dass das Angebot des Kunden über die Bestellung der Waren beim Anbieter eingegangen ist. Diese Bestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes von Seiten des Anbieters dar.

Der Vertrag kommt erst durch die Annahme des Angebotes durch den Anbieter zustande und wird dem Kunden in Form einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder Versandbenachrichtigung übermittelt.

2.2 Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher Sprache.

 

3. Zahlungsbedingungen und Preise

3.1 Die auf der Webseite angeführten Preise sind in Euro ausgewiesen und enthalten die in Italien vorgeschriebene, gesetzliche Mehrwertsteuer, beinhalten aber keine Versandkosten. Die Versandkosten werden separat ausgewiesen und nach Angabe der Lieferadresse im Warenkorb angezeigt.

3.2 Dem Kunden stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarte

  • Paypal

  • Vorkasse: die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig.

​Bei Vorauskasse bekommen Sie ein Mail mit meinen Bankdaten*. Nachdem Sie die Überweisung getätigt haben und das Geld auf mein Konto eingegangen ist, wird die Ware versendet. Wenn die Überweisung nicht innerhalb von 14 Tagen erfolgt, wird die Bestellung gelöscht.

 

Mein Bankverbindung: 

Gruber Silvia

Bank für Trentino-Südtirol in Lana 

IBAN: IT 98 A 08304 58490 000054001124 

BIC/SWIFT: CCRTIT2T76A 

WICHTIG: Geben Sie bitte als Überweisungsgrund immer die Bestellnummer an, sonst kann die Zuordnung zu Deiner Bestellung nicht garantiert werden. Die Ware wird erst versandt, wenn die komplette Zahlung bei uns eingegangen ist. Eine Überweisung benötigt meist 1-3 Werktage, bis sie verarbeitet ist. Für eine dringende Bestellung empfehlen wir, eine andere Zahlungsart zu wählen. 


3.3 Fälligkeit der Zahlung

Die Zahlung ist, sofern nicht anders mit dem Anbieter vereinbart, sofort bei Abschluss des Bestellvorgangs durch Klick auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ fällig. Bei Zahlung von Präsenz-Workshops, Seminare, Veranstaltungen, Bestellungen per Email etc. auf Rechnung, beträgt die Zahlungsfrist 14 Tage ohne Abzug.

 

4. Versand- und Lieferbedingungen

4.1 Der Versand von Waren ist ausschließlich an Kunden in Italien, Österreich und Deutschland möglich.

4.2 Die Lieferung von physischen Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.

4.3 Digitale Waren/Inhalte und Gutscheine werden dem Kunden ausschließlich in elektronischer Form, per E-Mail und/oder Download zur Verfügung gestellt.

4.4 Eine Selbstabholung der Waren durch den Kunden wird nur nach Vereinbarung angeboten.

4.5 Versandkosten
Die Versandkosten werden dem Kunden im Zuge des Bestellvorgangs im Warenkorb mitgeteilt. Etwaig anfallende Zollkosten bei Lieferung und Rücksendung werden vom Anbieter nicht getragen.

4.6 Sollte der Kunde Gebrauch von seinem Rücktrittsrecht machen oder Waren umtauschen, trägt dieser die Kosten der Rücksendung selbst.

4.7 Sollte der Kunde bereits bei Lieferung Transportschäden an der gelieferten Ware/Verpackung feststellen, wird der Kunde gebeten, sich diese bei der Annahme der Ware vom Mitarbeiter des Transportunternehmens schriftlich bestätigen zu lassen und den Anbieter schriftlich per Mail an silvia@farbenlicht.it zu informieren.

4.8 Sollte die Zustellung der Waren durch eigenes Verschulden des Kunden nicht zustande kommen, trägt der Kunde die dem Anbieter dadurch entstandenen Kosten.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Anbieters.

 

6. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

 

7. Beschreibung der Services

7.1 Die angebotenen Services, insbesondere der Umfang, Inhalt und Termine von Events/Veranstaltungen sowie die damit verbundenen Gebühren können der Website www.farbenlicht.it entnommen werden, wo die Services und sonstigen Bedingungen detailliert beschrieben sind.

7.2 Für den Inhalt der Services ist Silvia Gruber verantwortlich. Alle Inhalte sind nach aktuellem Wissenstand sorgfältig recherchiert, verfasst und zusammengetragen, erfolgen aber ohne Gewähr. Die Inhalte der Services (Rezepte, Anwendungsvorschläge, Angaben etc.) stellen keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit im medizinischen/wissenschaftlichen Verständnis. Die Inhalte dienen als Anregung und zur Unterhaltung und können bei körperlichen Beschwerden keinen Arztbesuch ersetzen! Sie sind nicht medizinischer Natur, ein Erfolg wird nicht geschuldet. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der Angaben, die trotz sorgfältiger Erstellung im Einzelfall auch abweichen können. Der Kunde erklärt sich für selbstgemachte Zubereitungen ausgehend von den zur Verfügung gestellten Rezepten und Anleitungen selbst verantwortlich. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den gegebenen Anregungen und dem praktischen Gebrauch der enthaltenen Angaben entstehen.

7.3 Bei den Services können vom Anbieter Mindest- oder Höchstteilnehmerzahlen sowie andere Einschränkungen hinsichtlich der Teilnehmer (z.B. keine Hunde bei Kräuterspaziergängen etc.) vorgegeben werden.

7.4 Der Anbieter behält sich das Recht vor, geringfügige Änderungen am Service (z.B. unwesentliche inhaltliche Anpassungen) sowie eine unwesentliche Verlegung des Serviceorts aus sachlichen bzw. faktischen Gründen vorzunehmen. Unabhängig davon kann bei Änderungen von rechtlichen Grundlagen, auf deren Basis der Anbieter Services anbietet, die Services anpassen. Der Anbieter wird in allen solchen Fällen alle Kunden umgehend von solchen (geringfügigen) Änderungen informieren, wobei keine Rechte oder Ansprüche ableitbar sind bzw. diese ausgeschlossen sind.

7.5 Bestimmungen für Seminare, Events, Workshops, Online Live Events und Workshops, Kräuterspaziergänge und Onlinekurse

  • Die auf der Website angeführten Services stellen rechtlich noch kein Angebot dar, sondern sind freibleibend und unverbindlich.

  • Die Anmeldung für ein Seminar, einen Workshop oder Kräuterspaziergang kann, je nach Angebot, per E-Mail oder einen Dienstleister erfolgen und ist verbindlich. Im Zuge des Kaufes wird die Geltung der AGB sowie die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung bestätigt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens sowie der verfügbaren Workshop,- und Kurs- Plätze berücksichtigt.

  • Eine Teilnahme am/Inanspruchnahme des Service ist nur nach vollständiger Bezahlung der Gebühren möglich. Die Plätze sind erst nach Bezahlung der Teilnahmegebühr fix gebucht. Sollte die Zahlung nicht oder nicht vollständig bis zum Beginn des Services erfolgt sein, ist der Anbieter berechtigt, die Person nicht zum jeweiligen Service zuzulassen bzw. sie nachträglich auszuschließen; in solchen Fällen können keine Rechte oder Ansprüche gegenüber dem Anbieter geltend gemacht werden bzw. sind solche ausgeschlossen. Bei einzelnen Services können mengenmäßig begrenzte Rabatte (z.B. für Frühbucher, Early Bird Tickets) angeboten werden, die jederzeit vor Vertragsabschluss einseitig vom Anbieter widerrufen werden können.

  • Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn der Teilnehmer in der geistigen und körperlichen Verfassung ist teilzunehmen und sich die Teilnahme an der Veranstaltungen selbst zutraut. Die Teilnehmer der Events sind für sich und ihre Ausrüstung selbst verantwortlich. Es wird keine Haftung übernommen für Diebstahl oder Beschädigungen.

  • Bei Seminare, Events, Workshops und Kräuterspaziergängen muss der Teilnehmer ganz allgemein für sich entscheiden, ob bzw. inwiefern er/sie bei praktischen Teilen der Services mitwirken will (z.B. Tinkturen herstellen, Herstellen eines gemeinsamen Picknicks bei einem Kräuterspaziergang).

  • Der Anbieter bietet den Service in verschiedenen Räumlichkeiten oder im Freien an. Dabei sind von allen Teilnehmenden die geltenden Hausordnungen und sonstigen Richtlinien vor Ort einzuhalten. In jedem Fall sind das bereitgestellte Inventar und die Räumlichkeiten pfleglich und schonend zu behandeln bzw. zu verwenden. Klarstellend wird festgehalten, dass der Anbieter weder Reiseveranstalter noch Reisevermittler ist.

  • Für die Workshops zur Verfügung gestelltes Equipment ist pfleglich zu behandeln. Für Schäden, die Workshopteilnehmer an Fremdeigentum verursachen, sind die Teilnehmer im gesamten Umfang haftbar.

  • Stornierung von Seminare, Workshops und Kräuterspaziergängen von Seiten des Kunden

    • Bis zu 14 Tage vor dem Termin des Events, Workshops/Kräuterspaziergangs kann die Buchung kostenlos storniert werden.

    • Bis zu 7 Tage vor dem Termin des Events, Workshops/Kräuterspaziergangs werden 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

    • Bei einer späteren Absage (weniger als 7 Tage vor dem Termin des Events, Workshops/Kräuterspaziergangs) werden 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Es sei denn, es übernimmt jemand von der Warteliste den Platz. Ansonsten kann auch ein:e Ersatzteilnehmer bekannt gegeben werden. Diese Person kann den Workshop an Stelle des Kunden besuchen. Die Verrechnung der Gebühr mit dieser Ersatzperson erfolgt von Seite des Kunden. In besonderen Ausnahmefällen kann nach Absprache von einer Stornokosten-Zahlung Abstand genommen werden.

    • Bei Nicht-Erscheinen wird die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.

    • Die Stornierung bzw. die Bekanntgabe der Ersatzperson sind per E-Mail an silvia@farbenlicht.it zu erklären. Der Kunde erhält eine Bestätigung per E-Mail.

    • Ausgenommen von dieser Regelung sind Retreats, Wochenendveranstaltungen und weitere Termine mit eigenen AGBs. Hier gelten auch eigene Stornobedingungen über die separat informiert wird.

  • Rücktritt aus wichtigem Grund/Stornierung von Seiten des Anbieters

    • Ungeachtet der gesetzlichen Bestimmungen ist der Anbieter berechtigt, von Services (Events, Veranstaltungen, …) aus wichtigem Grund zurückzutreten. Die Ausübung des Rücktrittsrechts, Terminänderungen und Terminausfälle erfolgen schriftlich per E-Mail oder telefonisch so schnell wie möglich vor Beginn der betroffenen Veranstaltung.

    • Ein wichtiger Grund für einen Rücktritt liegt insbesondere vor, wenn (i) die Mindestteilnehmeranzahl für ein Service nicht erreicht wird, (ii) der Anbieter z.B. durch Krankheit verhindert ist oder das Service aus anderen wichtigen Gründen (Unfall, behördliche Beschränkungen … ) nicht durchführen kann. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Veranstaltungstermine zu verschieben oder mehrere Workshops etc. zu einem Termin zusammenzulegen oder Termine zu stornieren.

    • Sollte der Anbieter ein Event gänzlich absagen müssen, wird die Teilnahmegebühr rückerstattet. Es besteht von Seite des Kunden kein Anspruch auf die ersatzweise Durchführung des Events. Der Ersatz für durch den Rücktritt/Änderung/Stornierung aus wichtigem Grund entstandene Aufwendungen und sonstigen Ansprüchen gegenüber des Anbieters ist ausgeschlossen.

    • Sollte ein Online Live Event oder Workshop aus technischen Gründen abgesagt oder abgebrochen werden müssen, wird die Teilnahmegebühr rückerstattet.

    • COVID-19: Sollte es zu einer Absage kommen, wird das rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Es besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Events, auch nicht zu einem Ersatztermin. Auch der Anspruch auf Ersatz für durch die coronabedingte Absage entstandenen Aufwendungen und sonstigen Ansprüchen sind ausgeschlossen.
       

7.5 Buchung Sitzungen / Teilnahmebedingungen Seminare samt Haftungsausschluss:

Die Terminvereinbarung bei Sitzungen ist bindend und der vollständige Betrag muss bei Absage entrichtet werden. Terminverschiebung (außer bei Seminare) ist spätestens 24 Stunden vorher möglich, ohne zusätzliche Kosten.

Meine Angebote und Dienstleistungen in den Sitzungen und zur energetischen Befundung und Regulation/ Deiner Lebenssituation (Deines Stresslevels/ Stressniveaus/Disregulation/ Resilienzfähigkeit/ …) auch mittels HRV-Messung, dienen Deinem persönlichen Wohlbefinden und können Deine allgemeine Leistungsfähigkeit und soziale Kompetenz verbessern. Sie ersetzen keine medizinische, ärztliche Diagnostik und Therapie.

Die Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass die Teilnahme an den Seminaren eigenverantwortlich erfolgt d.h. jeder ist für seine Handlungen oder eventuell verursachte Schäden selbst verantwortlich.

Sofern Teilnehmer an einer psychischen oder körperlichen Erkrankung leiden, die eine Seminarteilnahme beeinflussen könnten, verpflichten sie sich die Teilnahme durch einen Therapeuten oder Arzt abzuklären und die Seminarleitung davon in Kenntnis zu setzen.
Teilnehmer, die durch ihr Verhalten den Fortgang des Seminares oder Gruppenmitglieder oder die Seminarleitung überfordern, können durch die Seminarleitung von einer weiteren Teilnahme ausgeschlossen werden.

Haftungsausschluss:
Alle Angebote, Sitzungen, Seminare und Meditationen verstehen sich im Sinne einer Selbsterfahrung und bieten weder Ersatz für medizinische noch psychiatrische Behandlungen, Medikamente usw.
Beiträge aus dieser Webseite, meinem Blog, in Social Media Kanälen, wie Facebook und Instragram, und Newsletter sind persönliche Erfahrungsberichte und Meinungen! Es werden keine Einnahmeempfehlungen, Diagnosen und Therapien gestellt. Es werden keine Heilversprechen gegeben! Sammeln, Verarbeiten und die Einnahme von Kräutern und Anwendung der Tipps, Anregungen, Informationen und Seminarinhalten sind eigenverantwortlich bzw. mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten abzuklären.
Für Schäden an Eigentum und Gesundheit wird weder bei Sitzungen noch bei Veranstaltungen/Seminaren gehaftet, Ansprüche gegen den Veranstalter / Anbieter können nicht geltend gemacht werden. Auch für die An- und Abreise übernimmt dieser keinerlei Haftung. 

Die hier genannten Techniken dienen in jeglicher Form (in mündlicher und schriftlicher Form sowie als Audio- oder Videodatei) ausschließlich der Entspannung und der Verbesserung der Gesundheit. Sie sind keine Heilbehandlungen, weder im allgemeinen, noch im schulmedizinischen Sinne.

Die Teilnahme an allen Terminen, online und vor Ort, ist freiwillig und geschieht auf eigene Verantwortung. Sämtliche Termine ersetzen weder eine Therapie, noch eine ärztliche Behandlung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass an keinem der Termine ärztliche Tätigkeiten ausgeführt werden. Alles was Teilnehmer innerhalb eines Termins/Seminars tun, bekommen, erfahren und geben geschieht freiwillig und in ihrer eigenen Verantwortung. Die Techniken zur Selbstheilungsaktivierung können eine ärztliche Behandlung keinesfalls ersetzen. Eine laufende ärztliche Behandlung sollte daher nicht abgebrochen werden. Mit der Anmeldung zu einem Termin tritt der Haftungsausschluss in Kraft und der Teilnehmer bestätigt damit, dass er volljährig und im vollen Besitz seiner geistigen Kräfte ist. Bei minderjährigen Kindern, trägt die erziehungsberechtigte Person die volle Verantwortung.

Jeder SHT®-Anwender oder Seminar- bzw. Ausbildungsteilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen im Seminar und darüber hinaus. Er/Sie stellt den Veranstalter/ Seminarleiter/Ausbildungsleiter frei von allen Haftungsansprüchen. Die Anbieter können keine Verantwortung für den eventuellen Missbrauch der in den Seminaren und Ausbildungen gelehrten/erlernten Techniken und Informationen übernehmen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass unautorisiertes Kopieren von sämtlichen Materialien, Videos und Tonaufzeichnungen, CDs oder jeglicher anderer urheberrechtlich geschützter Materialien der Seminare und Ausbildungen strengstens verboten ist. Dasselbe gilt für das Aufzeichnen von Seminaren und Ausbildungen. Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte sowie unautorisiertes Veröffentlichen ist ohne schriftliche Zusage untersagt.

Mit der Anmeldung und Überweisung erkennen Sie die oben genannten Teilnahmebedingungen an und verpflichten sich zur Einhaltung.

7.6 Allgemein in Sachen Kräuter/Pflanzen: Jeder darf in die Eigenverantwortung gehen und sich über die Anwendung und das Sammeln von Kräuter und Pflanzen selbst genauestens informieren, ärztlichen Rat einholen und für sich entscheiden! Es gibt Menschen, welche allergisch auf bestimmte Pflanzen/Kräuter (Pollen/Gräser) reagieren! Bei Allergien, Medikamenteneinnahme und Schwangerschaft daher nicht empfholen. Ich gebe in meinen Angeboten, der Webseite, in Blogs, im Newsletter und in Beiträgen lediglich Anregungen und persönliche Erfahrungen wider! 

7.7 Galerie/Kunst:

Bei Interesse für eines meiner Bilder kann per Email an silvia@farbenlicht.it angefragt werden.

7.8 Bestimmungen für Gewinnspiele

Gewinnspiele stehen in keinem Zusammenhang mit Instagram oder Facebook. Die Inhalte des Gewinnspiels können Werbung und Verlinkungen enthalten. Werbung wird als solche markiert. Die Voraussetzungen für die Teilnahme können variieren und werden jeweils bekannt gegeben. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip gelost und per E-Mail oder Privatnachricht (Instagram, Facebook) benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder -ablöse des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Von Seite des Anbieters wird keine Garantie oder Haftung für den Gewinn/die Gewinne (Produkt, Service, Dienstleistung, Workshop etc.) übernommen.

 

8. Urheberrechte

8.1 Die auf dieser Website enthaltenen Inhalte wie Fotos, Videos und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung dieser Inhalte (insbesondere das Downloaden, die Bearbeitung, die Verbreitung für gewerbliche als auch für persönliche Zwecke) ist nicht gestattet und strafbar.

8.2 Die Website, die Inhalte, die Services und damit zur Verfügung gestellten Unterlagen und sonstigen Materialien (z.B. Skripten etc.) sowie auch die Inhalte der Services selbst (z.B. Seminarunterlagen, Kursvorträge, etc.) sind urheberrechtlich geschützt und sind ausschließlich für die persönliche Verwendung der Kunden bestimmt. Jede weitergehende Nutzung oder Verwertung, insbesondere Vervielfältigung, Verbreitung, Übersetzung oder Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder überarbeiteter Form – ist ohne Zustimmung des jeweiligen Urhebers untersagt.

8.3 Der Anbieter trägt dafür Sorge, mit den Services keine Schutzrechte Dritter zu verletzen. Sollte der Kunde von einer Schutzrechtsverletzung Kenntnis erlangen, wird darum gebeten diese dem Anbieter mitzuteilen, und zu gestatten, alle erforderlichen Abwehrmaßnahmen bzw. Vergleichsverhandlungen durchzuführen und jede zumutbare Unterstützung bei der Verteidigung oder Erfüllung des Anspruchs zu gewähren.

8.4 Verwendete Fotos und Videos:
©Silvia Gruber

www.canva.com

 

9. Audio-, Foto- und Videoaufnahmen

Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass im Rahmen der Services Audio-, Foto- und Videoaufnahmen gemacht und verarbeitet werden dürfen, die auch zur Veröffentlichung oder zu Werbezwecken bestimmt sind. Die Aufnahmen werden vom Anbieter oder von ihm beauftragte Dritte gemacht. Eine Veröffentlichung zu Werbezwecken kann auf den Social-Media-Kanälen des Anbieters erfolgen. Der Kunde erklärt sich einverstanden dem Anbieter in diesem Zusammenhang ein zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Nutzungsrecht in allen bekannten und unbekannten Nutzungsarten der des Anbieters oder von ihm beauftragten Dritten gemachten Aufnahmen ein. Das Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. In diesem Fall werden die betreffenden Aufnahmen entfernt. Sofern der Kunde nicht möchte, dass von ihm Audio-, Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden, ist eine Bekanntgabe vor Beginn des jeweiligen Services erforderlich.

 

10. Widerrufsbelehrung

  • Widerrufsrecht

    • Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    • Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Falls Sie die Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese Waren getrennt geliefert werden, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw hat. Sofern wir unserer Informationspflicht über das Bestehen des Widerrufsrechts (Bedingungen, Fristen und Vorgangsweise für die Ausübung dieses Rechts) Ihnen gegenüber nicht nachgekommen sind, verlängert sich die Widerrufsfrist um zwölf Monate. Holen wir die Informationserteilung innerhalb von zwölf Monaten ab Inbesitznahme der Ware, oder bei getrennter Lieferung der letzten Ware, nach, so endet die Widerrufsfrist vierzehn Tage nach dem Zeitpunkt, zu dem Sie diese Information erhalten.

    • Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
      Silvia Gruber
      Mitlechn 27, 39017 Schenna (BZ), Italien
      silvia@farbenlicht.it

    • mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    • Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  • Folgen des Widerrufs

    • Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    • Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    • Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an
      Silvia Gruber
      Mitlechn 27, 39017 Schenna (BZ), Italien
      silvia@farbenlicht.it
      zurückzusenden oder zu übergeben.

    • Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    • Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    • Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Sie haben kein Widerrufsrecht bei Verträgen über

    • Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

    • Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

    • signierte Bücher und Bücher mit persönlicher Widmung,

    • Dienstleistungen, die einen spezifischen Termin oder Zeitraum für die Leistung vorsehen (§18 Abs 1 Z2, Z10; Abs 2; Abs 3 FAGG)

  • Widerrufsformular

    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

    • An
      Silvia Gruber
      Mitlechn 27, 39017 Schenna (BZ), Italien
      silvia@farbenlicht.it

    • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    • Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    • Name des/der Verbraucher(s)

    • Anschrift des/der Verbraucher(s)

    • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    • Datum

      (*) Unzutreffendes streichen.

 

11. Haftungsausschluss

11.1 Haftung für Inhalte

Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen und Services auf der Website. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Anbieters kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Anbieter behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Alle Inhalte sind nach aktuellem Wissenstand sorgfältig recherchiert, verfasst und zusammengetragen, erfolgen aber ohne Gewähr. Die Inhalte der Services (Rezepte, Anwendungsvorschläge, Angaben etc.) stellen keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit im medizinischen/wissenschaftlichen Verständnis. Die Inhalte dienen als Anregung und zur Unterhaltung und können bei körperlichen Beschwerden keinen Arztbesuch ersetzen! Sie sind nicht medizinischer Natur, ein Erfolg wird nicht geschuldet. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der Angaben, die trotz sorgfältiger Erstellung im Einzelfall auch abweichen können. Der Kunde erklärt sich für selbstgemachte Zubereitungen ausgehend von den zur Verfügung gestellten Rezepten und Anleitungen selbst verantwortlich. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den gegebenen Anregungen und dem praktischen Gebrauch der enthaltenen Angaben entstehen.

11.2 Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Anbieter von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Anbieter erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Anbieter keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Anbieter eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

11.3 Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Inhalte dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung des Urhebers/Verfassers ist untersagt.

 

12. Schlussbestimmungen

12.1 Es gilt italienisches Recht.

12.2 Erfüllungsort ist der jeweilige Ort der Leistungserbringung i.Z.m. dem Service.

12.3 Aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung informiert der Anbieter, dass zur Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Dienstleistungsverträgen bei der Europäischen Kommission eine Online-Streitbeilegungs-Plattform unter folgendem Link https://ec.europa.eu/odr eingerichtet ist. Der Anbieter nimmt weder an dieser europäischen Online-Streitbeilegungsplattform noch an der nationalen alternativen Streitbeilegung (Internet-Ombudsmann, etc.) teil und ist dazu auch nicht verpflichtet.

12.4 Der Anbieter behält sich das Recht vor, Änderungen an der Website und diesen AGB jederzeit vorzunehmen. Auf den abgeschlossenen Vertrag des Kunden finden jeweils die AGB Anwendung, die zu dem Zeitpunkt der Angebotsübermittlung in Kraft sind, es sei denn eine Änderung an den AGB ist gesetzlich oder wegen behördlicher Anordnung erforderlich.

13.5. Sollte eine Bestimmung des Vertrags oder der AGB unwirksam und/oder unvollständig sein oder werden, so tritt anstelle der unwirksam gewordenen oder unvollständigen Bestimmung eine in ihren wirtschaftlichen Auswirkungen am nächsten kommende, rechtsgültige Bestimmung. Die Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einer Bestimmung lässt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen unberührt.

 

Stand 13.12.2023

bottom of page